Neue Schiffe am Horizont 2015

Die Kreuzfahrtbranche boomt. Nicht nur ein bisschen, sondern ganz gewaltig. Neue Schiffe am Horizont 2015 sind jetzt schon zu beobachten. Zwei davon sind für unseren Reiserabatte Blog besonders interessant, denn sie bereichern die AIDA Cruises Flotte und TUI Cruises Wohlfühlflotte.

Beginnen wir mit der Mein Schiff 4, die schon im Juni vom Stapel laufen wird. Noch ist nicht bekannt, wer am 5. Juni die neue Taufpatin sein wird, vielleicht wird es ja wieder Helene? Wir glauben eher nicht, aber lassen wir uns überraschen. Hier ist ein Bild vom großen Speisesaal, wie er jetzt gerade aussieht. Bald erfrischt er uns in seinem neuen Design, noch müssen wir uns das vollendete Werk aber im Geiste vorstellen. Keine Phantasie sondern pure Realität ist das neue Steak-Restaurant „Surf & Turf“, das mit seiner Aussicht und dem Blick aufs offene Meer für optische und kulinarische Genüsse sorgen wird. Die erste Reise der Mein Schiff 4 beginnt in Kiel, von dort aus geht es durch die Ostsee nach Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm, bevor die Mein Schiff 4 wieder zurück nach Kiel kreuzen wird. Wenn Sie Interesse an einer Reise mit TUI Cruises haben, dann sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen: Breuninger Card-Kunden erhalten bei Buchung einer Reise mit der Mein Schiff Flotte über das mit uns verbundene Euro Lloyd Reisebüro ein Bordguthaben im Wert von 100 € pro Kabine!

Die AIDAprima sollte eigentlich schon im März in See stechen, aber es haben sich einige Verzögerungen ergeben, so dass sich die Jungfernfahrt erst im Oktober 2015 buchen lässt. Die AIDAprima ist ein ganz neuer Schiffstyp, der auf den Markt kommt und wieder die Messlatte für die Mitwettbewerber ein Stückchen höher hängt. Die AIDAprima mit ihrem neuartigen steilen Bug wird in Japan gebaut und folglich startet das Kreuzfahrtschiff auch von dort um schließlich und endlich nach zwei Teilstrecken in Hamburg einzulaufen. Was für ein Gefühl für die Gäste, die die volle Strecke mitfahren dürfen.

Im Winter fährt die AIDAprima in orientalischen Gewässern. Na denn viel Spaß, wir sind jetzt schon neidisch.

Foto: © TUI Cruises

Vormerkung für die neue AIDAprima

Vormerkung für die neue Mein Schiff 4