Bienvenue à la Palmyre Atlantique!

Die Westküste Frankreichs gehört zu den schönsten Urlaubsregionen Europas, da hier ein wirklich angenehm mildes und sonniges Klima herrscht. Abgesehen davon lockt die Region auch mit ihrer unverwechselbaren Natur und bietet mit ihren schier unendlich langen Stränden, Dünen sowie vielen Tier- und Pflanzenarten eine einzigartige Kulisse. Perfekt für einen wunderbaren Familienurlaub! Club Med hat mit dem Resort La Palmyre Atlantique ein Paradies für all diejenigen geschaffen, die auf der Suche nach Entspannung und Action sind. Wellness und Sport werden hier großgeschrieben, sodass jeder seinen individuellen Traumurlaub zusammenstellen kann. Und vor allem für junge Familien bietet dieser Urlaub einen großen Vorteil: Der Aufenthalt für Kinder unter 6 Jahren ist kostenlos!

Die Clubanlage
Das Clubresort liegt an der Westküste Frankreichs, am wunderschönen Atlantik. Es ist mit 24 Hektar schön weitläufig und schmiegt sich perfekt in die Szenerie aus Pinienwald, endloser Atlantikküste und zahlreichen Wander- und Fahrradwegen ein. Die Bungalows ähneln den traditionellen Hütten der Austerzüchter und sind, durch die Mischung aus leuchtenden Farben und natürlichen Materialien, ein echter Hingucker. Direkt vor Ihrer Haustür befindet sich ein vier km langer Sandstrand, der perfekt für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie geeignet ist, denn hier können die Kinder nicht nur im Wasser planschen, sondern auch Sandburgen bauen – und das macht wirklich jedem Kind Spaß!
Die Zimmer der Clubanlage sind mit Safe, Fernseher, Telefon und vielem mehr modern eingerichtet und bieten entweder Meerblick oder einen Blick auf den wunderschönen Pinienwald – beides im wahrsten Sinne des Wortes gute Aussichten!

Aktivitäten
Doch ein Club muss mehr als nur schön aussehen. Aus diesem Grund bietet Club Med Ihnen viele tolle Sport- und Unterhaltungsangebote, sodass jede Sekunde sinnvoll genutzt wird. Neben den „Standard“-Angeboten wie Basketball, Fußball und Volleyball erwarten Sie auch Bogenschießen oder Golf. Wenn Wasser Ihr Element ist, lohnt es sich auf jeden Fall, Segeln oder Kitesurfen auszuprobieren. Auch Aquafitness wird angeboten und falls Sie noch ein wenig wasserscheu sind, dies aber ablegen wollen, dann lohnt sich ein Besuch der Schwimmschule, die Kindern ab 5 Jahren sowie Erwachsenen das Schwimmen näher bringt. Und das beste Souvenir, das man aus dem Urlaub mitbringen kann, ist eine neue Fähigkeit! Eine weitere Aktivität, die sich hier wunderbar anbietet, ist Radfahren. Durch das angenehme Klima und die relativ flache Landschaft kann man die Umgebung wunderbar auf zwei Rädern erkunden und verbindet somit Gesundheit und Bewegung mit neuen Eindrücken – mehr Spaß kann Sport kaum machen!

Doch es gibt noch eine Aktivität, die – und da werden mir vor allem die weiblichen Gäste zustimmen – noch mehr Spaß macht als Sport. Sicher werden Sie jetzt an Shopping denken, die Rede ist in diesem Fall aber von Wellness. Und Wellness gibt es im Club Med La Palmyre Atlantique zu genüge. Sauna, Hamam, Aromabad und -massage sowie diverse Peelings erwartet Sie hier. Die männlichen Gäste müssen sich aber nicht ausgeschlossen fühlen, denn auch für Sie gibt es spezielle Behandlungen, die Ihr Wohlbefinden steigern.
Club Med hat zudem ein tolles Betreuungskonzept entwickelt, das auf die jeweiligen Altersgruppen zugeschnitten ist und Ihren Sprösslingen definitiv ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Während die Kleinen spielerisch neue Dinge lernen und sich kreativ austoben können, haben Jugendliche zum Beispiel die Möglichkeit, beim Segeln neue Erfahrungen zu sammeln oder eigene Talentshows auf die Beine zustellen. Auch Jungendliche müssen nicht auf Wellness verzichten, denn dank des Teen-Spas, in dem speziell auf die junge Haut ausgelegte Behandlungen angeboten werden, können sie sich so richtig erholen.

Club Med la Palmyre Atlantique
Club Med la Palmyre Atlantique

Eine Aktivität, die man aber als gesamte Familie verbringen sollte, ist gemeinsames Essen! Und auch hierbei hat das Palmyre Atlantique eine tolle Auswahl. Im Restaurant Atlantique können Sie das tägliche frische und internationale Buffet genießen, welches auch leichte Kost aufweist, falls Sie auf Ihre Linie achten. Das La Fleur de Sel hingegen ist ein Spezialitätenrestaurant, welches vor allem Meeresspezialitäten anbietet, die, durch die Atlantiknähe, besonders toll schmecken!

Club Med la Palmyre Atlantique
Club Med la Palmyre Atlantique

Ausflugsmöglichkeiten
So schön das Clubgelände auch ist, sollten Sie trotzdem die Umgebung erkunden, denn diese hat Einiges zu bieten! Ein Tipp wäre hierbei eine 2,5 stündige Bootsfahrt durch die Gironde-Mündung, dem größten Mündungsgebiet Europas. Der Leuchtturm von Corduan erwartet Sie, ebenso wie die Klippen von Mescher mit ihren Wohnhöhlen und die Halbinsel von Talmont. Ein weiteres Ziel, welches vor allem Ihren Kindern sehr viel Freude bereiten wird, ist der Besuch des Zoos von Palmyre, der europaweit für seine artgerechte Haltung bekannt ist und über 1.600 Tierarten beherbergt. Ein wenig Kultur können Sie erleben, wenn Sie Beaulon und seine Burg aus dem 15. Jahrhundert besuchen.

Dieser Urlaub ist also perfekt für Familien und Naturliebhaber geeignet.
Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Aufenthalt und stehen Ihnen bei Fragen selbstverständlich zur Verfügung!

Ihr betravel-Team 🙂