7 Tage AIDAmar Ostsee im Frühling 2018 ab 1.145 €

Wo geht es hin?

Es muss nicht immer ans Mittelmeer oder gar in die Karibik gehen. Ganz in der Nähe haben wir die Ostsee und die hat wahrlich tolle Reiseziele zu bieten! Dies haben sich die Mitarbeiter der AIDAmar auch gedacht und deshalb gibt es eine Ostseekreuzfahrt, die in Warnemünde startet und von da aus Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm ansteuert. Eine wirkliche tolle Kreuzfahrt, wenn man an Kultur und den schönen Dingen des Lebens interessiert ist.

Helsinki
Helsinki
Stockholm
Stockholm
Was wird geboten?

An Bord werden Sie bestens versorgt- sei es mit Essen, Sport und Wellness oder Unterhaltung. Langweilig wird hier weder Jung noch Alt. Die wahren Highlights sind jedoch die Orte, die die AIDAmar ansteuert. In Tallinn beispielsweise werden viele Ausflüge angeboten, die für jeden etwas beinhalten. Ob Sie die Stadt oder einen Nationalpark erkunden möchten, ob zu Fuß oder mit fahrbarem Untersatz – das bleibt ganz Ihnen überlassen. Auch St. Petersburg ist eine wahre Schatzkammer für Kulturfreunde! Mit 2.300 Schlössern, Prunkbauten und Palästen ist die historische Innenstadt UNESCO-Weltkulturerbe. In dieser Hinsicht wird die Metropole nur noch von Venedig übertroffen.

Was muss ich beachten?

Sie benötigen einen gültigen Reisepass. Darüber hinaus müsst Sie in Russland, falls Sie individuell, also nicht durchs Schiff vermittelt, Landgänge planen, rechtzeitig ein Visum beantragen.


Ostsee I

AIDAmar

  • 7 Tage
  • 12.05. bis 19.05.2018
  • Innenkabine
  • Vollpension an Bord
  • Reiseroute: Warnemünde (Deutschland), Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Warnemünde (Deutschland)
  • Eigenanreise
  • ab 1.145 € pro Person*

Jetzt anfragen!

*Stand 20.10.17


Reiseführer an die Ostsee finden Sie hier!